Ensemble Wiener Collage

DeEn | Kontakt | Newsletter | Ensemble Wiener Collage auf Facebook

13.10.2010: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Vier Lieder op. 2 Nr. 1, 2 und 3 (1899)
  2. Sechs Lieder op. 3 Nr. 2, 3 und 5 (1899–1903)

Gustav Mahler (1860 – 1911)

  1. Lieder eines fahrenden Gesellen (Bearbeitung: Arnold Schönberg)

Herbert Lauermann (*1955)

  1. Augenblick des Lebens. Ein Bericht (2010)
    • UA
    • für Sprecher, 9 Instrumente und CD-Zuspielung (Text: Robert Schindel)

Gösta Neuwirth (*1937)

  1. Hommage à Mahler
    • für Klavier

Germán Toro-Pérez (*1964)

  1. Ordo
    • für Violine, Viola, Violoncello und Klavier

05.05.2010: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Phantasy op. 47 (1949)
    • for Violin with Piano Accompaniment

Maurice Ravel (1875 – 1937)

  1. Sonate (1920–22)
    • für Violine und Violoncello

René Staar (*1951)

  1. Morgengabe op. 14 Nr. 9 (2002)
    • UA
    • für Violoncello und Klavier

Béla Bartók (1881 – 1945)

  1. 1. Sonate (1921)
    • für Violine und Klavier

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Etüde op. 54 Nr. 1 (1995/96)
    • für Violine und Violoncello

Friedrich Cerha (*1926)

  1. aus: »Slowakische Erinnerungen aus der Kindheit« (1956/89)
    • für Klavier

01.05.2010: Mödling, Schönberg-Haus

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Serenade op. 24 (1920–23)
    • für Bariton, Streichtrio, Klarinette, Bassklarinette, Gitarre und Mandoline

29.04.2010: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Serenade op. 24 (1920–23)
    • für Bariton, Streichtrio, Klarinette, Bassklarinette, Gitarre und Mandoline

George Lopez (*1955)

  1. Gonzalez the Earth Eater op. 9 (1996)
    • für Englischhorn, Bassklarinette, Wagner Tuba, Viola und Cello

Reinhard Fuchs (*1974)

  1. Invers (2010)
    • UA
    • für Klarinette, Akkordeon und Streichtrio

Gerald Resch (*1975)

  1. Figuren (2009)
    • UA
    • für Klarinette solo

Erik Freitag (*1940)

  1. Triaphonie I (1995)
    • für Violine, Horn und Klavier

06.04.2010: Linz, Brucknerhaus

Georg Friedrich Haas (*1953)

  1. ”...” – Doppelkonzert (1994)
    • für Akkordeon, Viola und Kammerensemble

Astor Piazzolla (1921 – 1992)

  1. Tres Tangos (1980)
    • für Bandoneon und Orchester

Erich Urbanner (*1936)

  1. Konzert (2003/04)
    • für Akkordeon und neun Instrumente

Bernhard Gander (*1969)

  1. ö – Quintett (2005)
    • für Viola, Cello, Flöte, Klarinette, Akkordeon

Reinhard Fuchs (*1974)

  1. Invers (2010)
    • UA
    • für Klarinette, Akkordeon und Streichtrio

09.02.2010: Wien, Alte Schmiede

René Staar (*1951)

  1. Monumentum pro Thomas Alva Edison I, 2. Abguß op. 34/1/II (1998)
    • für Klavier, Klarinette in B, Tenorsaxophon in B und Violine
  1. Perspektiven paralleler und gegenläufiger Prozesse III – aus den Studien für Bläser op.29/II/C (2009)
    • UA
    • für Klarinette in B und Tenorsaxophon
  1. Gemini op. 24 A 4 (1991)
    • für Klarinette und Violine
  1. Gemini op. 24 A 7 (1995)
    • für Violine und Tenorsaxophon

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Etüde op. 69 Nr. 10 (2009)
    • UA
    • für 2 Violinen
  1. Etüde op. 69 Nr. 11 (2009)
    • UA
    • für Es-Klarinette und Altsaxophon
  1. Etüde op. 69 Nr. 12 (2010)
    • UA
    • für Klarinette und 2 Violinen
  1. Etüde op. 69 Nr. 13 (2010)
    • UA
    • für Sopransaxophon und 2 Violinen

René Staar

  1. Aus der Violinschule: Miniaturen für Lehrer und Schüler op. 26 – aus dem 2. Band Nr. 9–12 (1988)
    • UA

Wladimir Pantchev (*1948)

  1. Hommage à Edison Denisov – Quartett (1996/97)
    • für Violine, Klarinette, Saxofon und Klavier

René Staar

  1. Aus der Violinschule: Miniaturen für Lehrer und Schüler op. 26 – aus dem 2. Band Nr. 6 (1998)
    • UA
  1. Aus der Violinschule: Miniaturen für Lehrer und Schüler op. 26 – aus dem 2. Band Nr. 7, 8a , 8b, und 15 (2008)
    • UA

Zdzislaw Wysocki

  1. Momenti op. 59 (1997)
    • für Violine, Klarinette, Saxophon und Klavier

René Staar

  1. Aus den Bagatellen auf den Namen György Ligeti op. 14 Nr. 3a (1989/96)
    • für Klavier

18.12.2009: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Weihnachtsmusik (1921)
    • für 2 Violinen, Violoncello, Klavier und Harmonium

Diego Collatti (*1976)

  1. Tehillin Kapitel 2 (Psalm Nr. 2) (2009)
    • UA
    • für Sprecher, Sopran, Streichquartett, Akkordeon, Klavier, Posaune, Kontrabass

Dirk D´Ase (*1960)

  1. Epiphania (2009)
    • UA
    • für Posaune, Akkordeon und Klavier

Paul Hertel (*1953)

  1. Am vierundzwanzigsten Zwölften op.14/13a (1995/2009)
    • UA
    • für Sopran, Streichquartett und Akkordeon

Karl Kohn (*1926)

  1. Ambiance de Noel (2009)
    • UA
    • for string quartet, piano, accordion and trombone

Julia Purgina (*1980)

  1. …quasi una siciliana… (2009)
    • UA
    • für Streichquartett und Klavier

Gunnar Sundberg (*1953)

  1. Advent (2009)
    • UA
    • für Streichquartett, Klavier und Sopran-Solo

Simon Vosecek (*1978)

  1. Tannenbaumanagramme (2009)
    • UA
    • für Sopran, Posaune, Violine, Cello

Thomas Wally (*1981)

  1. pieni joulusoitto (2009)
    • UA
    • für Klavier, Akkordeon und Streichquartett

Joanna Wozny (*1973)

  1. pale movements (2009)
    • UA
    • für Streichquartett

16.06.2009: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Suite op. 29 (1925–26)
    • für kleine Klarinette, Klarinette, Baßklarinette, Geige, Bratsche, Violoncello und Klavier

Pierre Boulez (*1925)

  1. Mémoriale (... explosante-fixe… Originel) (1985)
    • für Flöte und Ensemble

Ramon Lazkano (*1968)

  1. Haize-Itzalak (2002)
    • for string sextet

René Staar (*1951)

  1. P.B. for ever
    • UA

Johannes Maria Staud (*1974)

  1. Für Bálint András Varga – 4 Miniaturen (2007)
    • für Violine, Violoncello und Klavier

Norbert Sterk (*1968)

  1. Adios Adagios (2006)
    • für 2 Klarinetten und Streichtrio

23.03.2009: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Phantasy op. 47 (1949)
    • for Violin with Piano Accompaniment

Dietmar Hellmich (*1976)

  1. Kammermusik Nr. 7 (2004)
    • UA
    • für Celesta, Klavier, Akkordeon und Posaune

Wolfgang Suppan (*1966)

  1. Duett 2 (2004)
    • für Harfe, Klavier und Synthesizer

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Etüde op. 65 Nr. 6
  1. Etüde op. 65 Nr. 11
  1. Etüde op. 69 Nr. 4 (2008)
    • für Oboe und Akkordeon
  1. Etüde op. 69 Nr. 5
  1. Etüde op. 69 Nr. 6

Reinhard Fuchs (*1974)

  1. Feodora (2007)
    • für Akkordeon

Shih (*1950)

  1. Ein Takt
    • UA
    • für Saxophon und Akkordeon

Gerald Resch (*1975)

  1. Fünf Versuche nach Italo Calvino (2006)
    • für Violine, Violoncello und Klavier

Martin Kapeller (*1959)

  1. Hommage à Schreker

18.02.2009: Wien, Alte Schmiede

Astor Piazzolla (1921 – 1992)

  1. Five Tango Sensations

Kurt Schwertsik (*1935)

  1. Adieu Satie op. 86
    • für Bandoneon und Streichquartett

Herbert Grassl (*1948)

  1. Cinque Incontri
    • für Akkordeon und Streichquartett

Alexander Stankovski (*1968)

  1. Streichtrio (1997–98)

Isang Yun (1917 – 1995)

  1. Intermezzo
    • für Violoncello und Akkordeon

09.10.2008: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. »Lied der Waldtaube« aus »Gurre-Lieder« (1900–11)
    • Klavierauszug mit Gesang von Alban Berg (1912)
  1. Deinem Blick mich zu bequemen (1903)
    • für Singstimme und Klavier

Einojuhani Rautavaara (*1928)

  1. aus: I min älsklings trädgärd (1993)
    • für Singstimme und Klavier

Einojuhani Rautavaara (*1928)

  1. Sonetto (1969)
    • für Klarinette und Klavier

Kaija Saariaho (*1952)

  1. Im Traume (1980)
    • für Cello und Klavier

Bernhard Gander (*1969)

  1. ö – Quintett (2005)
    • für Viola, Cello, Flöte, Klarinette, Akkordeon

Thomas Wally (*1981)

  1. meer, teich und schwefelquelle (2008)
    • UA
    • für Violine, Cello, Flöte, Klarinette, Akkordeon und Klavier

Erik Freitag (*1940)

  1. Reflections in Air (1990)
    • für Violine, Viola und Cello

28.05.2008: Beijing, Modern Music Festival

Alban Berg (1885 – 1935)

  1. Vier Stücke op. 5 (1913)
    • für Klarinette und Klavier

Eugene Hartzell (1932 – 2000)

  1. Workpoints 2 (1977)
    • für Klarinette und Oboe

René Staar (*1951)

  1. Aus den Bagatellen auf den Namen György Ligeti op. 14 Nr. 3a (1989/96)
    • für Klavier

Isabel Mundry (*1963)

  1. Spiegel Bilder (1996)
    • für Klarinette und Akkordeon

Herbert Lauermann (*1955)

  1. Variations
    • für Oboe und Klavier

Shih (*1950)

  1. Ein Takt
    • für Klarinette und Klavier

Alexander Stankovski (*1968)

  1. Essay (1984)
    • für Klarinette solo

Dieter Kaufmann (*1941)

  1. Grand Jeu (1993)
    • für Akkordeon und Tonband

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Etüde op. 65 Nr. 22
    • für Oboe, Klarinette und Akkordeon
  1. Etüde op. 65 Nr. 23
    • für Oboe, Klarinette, Akkordeon und Klavier

07.05.2008: Wien, CD-Präsentation

Eugene Hartzell (1932 – 2000)

26.04.2008: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Fünf Klavierstücke op. 23 Nr. 1, 3 und 5 (1920/23)

Isabel Mundry (*1963)

  1. Spiegel Bilder (1996)
    • für Klarinette und Akkordeon

Alexander Stankovski (*1968)

  1. Linien (1996)
    • für Altflöte und Posaune

Sidney Corbett (*1960)

  1. Knochentänze (2008)
    • UA
    • für Viola und Akkordeon

Simeon Pironkoff (*1965)

  1. Zyklus Sujezs / Epilog (2004)
    • für Klarinette, Posaune, Violoncello und Klavier

Guillaume de Machaut (1300 – 1377)

  1. Biauté paree de valour

Sofia Gubaidulina (*1931)

  1. Et Expecto (1985)
    • für Akkordeon

René Staar (*1951)

  1. Gemini op. 24 A 7 (1995)
    • für Violine und Tenorsaxophon
  1. Gemini op. 24 A 1 (1991)
    • für Violine und Flöte

Anton Webern (1883 – 1945)

  1. Quartett op. 22 (1928/30)
    • für Geige, Klarinette, Tenorsaxophon und Klavier

25.04.2008: Wien, Arnold Schönberg Center

John Cage (1912 – 1992)

  1. TWO… Parts (1987)
    • for flute and piano

Girolamo Frescobaldi (1583 – 1643)

  1. Capriccio cromatico con ligature al contrario (1626)
    • für Klavier

Alban Berg (1885 – 1935)

  1. Adagio aus dem Kammerkonzert (1925/35)
    • für Violine, Klarinette und Klavier

György Ligeti (1923 – 2006)

  1. Andante misurato e tranquillo (Omaggio a Girolamo Frescobaldi) aus »Musica ricercata« (1951–53)
    • für Klavier

Bernd Alois Zimmermann (1918 – 1970)

  1. Intercommunicazione (1967)
    • für Violoncello und Klavier

10.02.2008: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Fünf Orchesterstücke op. 16 (Fassung für Kammerorchester) (1909)

Erik Freitag (*1940)

  1. »Strindberg… ljus och skugga« Licht und Schatten (1985/2007)
    • UA

Christoph Cech (*1960)

  1. Notorisch… Motorisch (1997)
    • für Oboe Solo

Magnus Lindberg (*1958)

  1. Jeux D…Anches (1989/90)
    • für Akkordeon

René Staar (*1951)

  1. Perspektiven paralleler und gegenläufiger Prozesse I (2007)
    • UA
    • für Oboe

Alexander Shchetynsky (*1960)

  1. Strindberg Impressions (2007)
    • UA
    • für neun Instrumentalisten

20.12.2007: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Weihnachtsmusik (1921)
    • für 2 Violinen, Violoncello, Klavier und Harmonium

Gerald Glynn (*1943)

  1. Septagon (2007)
    • UA

Jaime Wolfson (*1974)

  1. Vorahnung (2007)
    • UA

Ming Wang (*1962)

  1. Verstimmung (2007)
    • UA

Amr Okba (*1972)

  1. Message (2007)
    • UA

Fernando Riederer (*1977)

  1. Weihnachtsmusik? (2007)
    • UA

Charris Efthimiou (*1978)

  1. Jedenfalls: die Feier wird fortgesetzt. (2007)
    • UA

Jana Kmitova (*1976)

  1. Stille Macht (2007)
    • UA

Matthias Kranebitter (*1980)

  1. allejahre-wiederklingend (2007)
    • UA

Dieter Kaufmann (*1941)

  1. Solamento Finale (1996)

07.12.2007: Wien, Alte Schmiede

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. String Trio op. 45 (1946)

Anton Webern (1883 – 1945)

  1. Satz für Streichtrio (1925)

René Staar (*1951)

  1. Gemini op. 24 A 1 (1991)
    • für Violine und Flöte
  1. Gemini op. 24 A 2 (1991)
    • für Violine und Violoncello
  1. Gemini op. 24 A 3 (1991)
    • für Violine und Viola

Rainer Bischof (*1947)

  1. Viola tricolor – 32 Variationen op. 16 (1982)
    • für Bratsche solo

Dietmar Hellmich (*1976)

  1. Kammermusik Nr. 5 (2002)
    • für Flöte und Streichtrio

05.12.2007: Wien, Alte Schmiede

Alexander Shchetynsky (*1960)

  1. Crosswise (1994/96)
    • für Klarinette und Violoncello

Wladimir Pantchev (*1948)

  1. Quartett V (2000)
    • für Klarinette, Posaune, Violoncello und Klavier

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Etüde op. 60 Nr. 24 (2001)
    • für Klarinette, Posaune, Violoncello und Klavier
  1. Etüde (2001)
    • für Posaune und Violoncello
  1. Etüde op. 60 Nr. 23 (2001)
    • für Klarinette, Posaune und Klavier

Roumen Balyosov

  1. Coordinations (1977/78)
    • für Klarinette und Klavier

Michael Csànyi-Wills

  1. Sharakan (2000)
    • für Violoncello solo

Alexander Stankovski (*1968)

  1. Essay (1984)
    • für Klarinette solo

13.11.2007: Wien, Musikverein

Georg Friedrich Haas (*1953)

  1. ”...” – Doppelkonzert (1994)
    • für Akkordeon, Viola und Kammerensemble

Friedrich Cerha (*1926)

  1. Concertino (1994/2007)
    • UA
    • für Violine, Akkordeon und Kammerorchester

Bendedikt Schiefer (*1978)

  1. Kadenz (2007)
    • UA
    • für 2 Violoncelli, Harfe und Kontrabass

René Staar (*1951)

  1. Gemini op. 24 A 7 (1995)
    • für Violine und Tenorsaxophon
  1. aus dem Divertissement Suisse Nr.5 op. 10 Nr.5 II und IV (1984)
    • für Flöte, Viola und Harfe
  1. aus den Studien für Bläser op.29: IV H Nr.1
  1. Perspektiven paralleler und gegenläufiger Prozesse II (2007)
    • UA
    • für Saxophon, Trompete und zwei Posaunen

Alexander Stankovski (*1968)

  1. Das Rätsel eines Tages (2007)
    • UA
    • für Soloflöte, Violine, Viola, Violoncello und Harfe

30.10.2007: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. String Trio op. 45 (1946)

Alban Berg (1885 – 1935)

  1. Adagio aus dem Kammerkonzert (1925/35)
    • für Violine, Klarinette und Klavier

Erik Freitag (*1940)

  1. Quintett (2000)
    • für Flöte und Streichquartett

Eugene Hartzell (1932 – 2000)

  1. Short Takes I (1990)
    • für Flöte, Klarinette, Horn, Klavier, Violine und Violoncello
  1. Short Takes II (1990)
    • für Flöte, Streichtrio und Klavier

René Staar (*1951)

  1. Versunkene Träume op. 22c II, V (1993)
    • für Streichquartett
  1. Miniaturen op. 26 I Nr. 5, 6, 12, 14, 15, 19, 29 (1974–76)
    • für 2 Violinen
  1. Bagatellen auf den Namen György Ligeti op. 14 Nr. 3a 1/2/5/6 (1989–96)
    • für Klavier

01.07.2007: St. Petersburg, Mariinsky Theater

Franz Schubert (1797 – 1828)

  1. Streichtrio B-dur in einem Satz D 471 (1816)

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Etüde
    • für Violine und Viola

René Staar (*1951)

  1. Gemini op. 24 A 5 (1991)
    • für Violine und Piccolo

Béla Bartók (1881 – 1945)

  1. Contrasts (1938)
    • für Violine, Klarinette und Klavier

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Pierrot lunaire op. 21 (1912)
    • für Sprechstimme, Klavier, Flöte, Klarinette, Violine und Violoncello

14.06.2007: Wien, Arnold Schönberg Center

Franz Schubert (1797 – 1828)

  1. Streichtrio B-dur in einem Satz D 471 (1816)

Béla Bartók (1881 – 1945)

  1. Contrasts (1938)
    • für Violine, Klarinette und Klavier

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Pierrot lunaire op. 21 (1912)
    • für Sprechstimme, Klavier, Flöte, Klarinette, Violine und Violoncello

02.05.2007: Wien, Ehrbar-Saal

Alban Berg (1885 – 1935)

  1. Adagio aus dem Kammerkonzert (1925/35)
    • für Violine, Klarinette und Klavier

Eugene Hartzell (1932 – 2000)

  1. Trio (1982)
    • for Violin, Clarinet and Piano
  1. Duo (1992)
    • für Geige und Klarinette
  1. Monologue 9 “Reflections for Violin” (1975)

Béla Bartók (1881 – 1945)

  1. Contrasts (1938)
    • für Violine, Klarinette und Klavier

15.03.2007: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Phantasy op. 47 (1949)
    • for Violin with Piano Accompaniment

Luigi Nono (1924 – 1990)

  1. Hay que caminar soñando (1989)
    • für 2 Violonen
  1. … sofferte onde serene… (1976)
    • für Klavier und Tonband

Thomas Amann (*1978)

  1. Fünf Stücke (2003)
    • für Violine und Klavier

Ingmar Gritzner (*1977)

  1. Fünf Klavierstücke (2002)
    • UA

Ramón Barce (1928 – 2008)

  1. Präludium und Fuge (2007)
    • UA
    • für Kontrabaß und Klavier

René Staar (*1951)

  1. Miniaturen op. 26 I Nr. 11, 13, 20, 21, 24 / II Nr. 20 (1974–2007)
    • UA
    • für 2 Violinen

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Etüde op. 69 Nr. 2 (2007)
    • UA
    • für 2 Violinen und Kontrabaß
  1. Etüde op. 69 Nr. 1 (2007)
    • UA
    • für 2 Violinen und Klavier vierhändig

16.01.2007: Wien, Arnold Schönberg Center

Anton Webern (1883 – 1945)

  1. Vier Stücke op. 7 (1910/14)
    • für Geige und Klavier

Oskar Aichinger (*1956)

  1. Unstolen (1997)
    • für Oboe und Akkordeon

Erik Freitag (*1940)

  1. Triaphonie V (2006)
    • für Flöte, Violine und Akkordeon

Gerd Kühr (*1952)

  1. Móma (1981)
    • für Englischhorn

Toshi Ichiyanagi (*1933)

  1. Space Scene (2006)
    • für Flöte, Violine, Violoncello, Akkordeon und Klavier

Ichiro Nodaira

  1. Suite de Résonances II (2006)
    • für Sextett

Wladimir Pantchev (*1948)

  1. Caroussel (2006)
    • für Flöte, Klarinette, Violine und Akkordeon

René Staar (*1951)

  1. Gemini op. 24 A12 (2000)
    • UA
    • für Violine und Oboe
  1. Der Tag nach dem Regen op. 22i (2006)
    • für Sprecher und Kammerensemble

04.12.2006: Wien, Arnold Schönberg Center

Franz Schubert (1797 – 1828)

  1. Streichtrio B-dur in einem Satz D 471 (1816)

Gerald Resch (*1975)

  1. Aus: Sechs Versuche nach Italo Calvino (2006)
    • für Violine, Violoncello und Klavier

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Kaiserwalzer (Johann Strauß)

Herbert Lauermann (*1955)

  1. Pa Stjärnorna
    • für Violine, Cello und Klavier

René Staar (*1951)

  1. Gemini op. 24 A 5 (1991)
    • für Violine und Piccolo
  1. Miniaturen
    • für 2 Geigen
  1. Versunkene Träume IV
    • für Streichquartett

Alexander Stankovski (*1968)

  1. Essay (1984)
    • für Klarinette solo

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Etüde
    • für Violine und Bratsche
  1. Etüde
    • UA
    • für Altflöte, Viola, Cello und Bassklarinette

Iannis Xenakis (1922 – 2001)

  1. Dikhthas (1979)
    • für Violine und Klavier

Arnold Schönberg

  1. Ode to Napoleon Buonaparte op. 41 (1942)
    • for String Quartet, Piano and Reciter
  1. Rosen aus dem Süden (Johann Strauß)

18.11.2006: Wien, Alte Schmiede

György Kurtàg (*1926)

  1. Jelek op. 5
    • für Bratsche

Erich Urbanner (*1936)

  1. Duo (1992)
    • für Akkordeon und Kontrabass

Alexander Stankovski (*1968)

  1. 11 Räume (2002)
    • für Akkordeon, Violine und Kontrabass

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Etüde op. 65 Nr. 24
    • für Kontrabass und Akkordeon

Christoph Herndler (*1964)

  1. Abschreiben
    • für Streichinstrument

27.09.2006: Schwaz,

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Etüde op. 65 Nr. 24
    • UA
    • für Kontrabass und Akkordeon
  1. Etüde op. 65 Nr. 18
    • für Flöte, Klarinette und Viola
  1. Etüde op. 65 Nr. 9
    • für Violine, Klarinette und Bassklarinette
  1. Etüde op. 65 Nr. 1
    • für Klarinette, Horn, Violine, Violoncello

Bernd Richard Deutsch (*1977)

  1. Variationen
    • UA
    • für Klarinette, Akkordeon, Violine, Viola und Kontrabass

Johanna Doderer (*1969)

  1. ?
    • UA
    • für Akkordeon, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass

Erich Urbanner (*1936)

  1. Duo (1992)
    • für Akkordeon und Kontrabass
  1. Konzert (2003/04)
    • für Akkordeon und neun Instrumente

18.05.2006: Wien, Arnold Schönberg Center

Thomas Amann (*1978)

  1. Fünf Stücke (2003)
    • für Violine und Klavier

Alexander Stankovski (*1968)

  1. Das Rätsel eines Tages (2007)
    • für Soloflöte, Violine, Viola, Violoncello und Harfe

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Suite op. 29 (1925–26)
    • für kleine Klarinette, Klarinette, Baßklarinette, Geige, Bratsche, Violoncello und Klavier

Ramon Lazkano (*1968)

  1. Hatsik III

René Staar (*1951)

  1. Gemini op. 24 A 7 (1995)
    • für Violine und Tenorsaxophon

04.04.2006: Wien, Arnold Schönberg Center

Herbert Lauermann (*1955)

  1. Verbum V…ins innere… (1996/97)
    • für Violine, Klarinette, Violoncello, Horn und Klavier
  1. Pa Stjärnorna
    • für Violine, Cello und Klavier
  1. Klaviertrio
  1. Waves (1994/95)
    • für (Hammer-) Klavier solo

Anton Webern (1883 – 1945)

  1. Satz für Streichtrio (1925)

George Lopez (*1955)

  1. Dehnbare Puppe mit Reißverschluss (2003)
    • für Altflöte, Bassklarinette, Viola, Violoncello und Klavier

21.12.2005: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Weihnachtsmusik (1921)
    • für 2 Violinen, Violoncello, Klavier und Harmonium

Peter Androsch (*1963)

  1. Helenenmusik
    • UA

António Chagas Rosa (*1960)

  1. Serei só eu
    • UA

Sidney Corbett (*1960)

  1. Des Engels Licht
    • UA

Erik Freitag (*1940)

  1. En svensk jullegend
    • UA

Ramon Lazkano (*1968)

  1. Wintersonnenwende
    • UA

Wladimir Pantchev (*1948)

  1. Kolèda
    • UA

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Musica di natale
    • UA

Gerald Resch (*1975)

  1. Der glücklose Engel

Alexander Shchetynsky (*1960)

  1. Christmas Tunes
    • UA

René Staar (*1951)

  1. 60MAL S. G. op. 14 Nr. 8 (eine kleine Adventmusik im Gedenken an Sigrid Wiesmann)

24.11.2005: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Presto und Scherzo
    • für Streichquartett

Hans Krása (1899 – 1944)

  1. Streichquartett

Erwin Schulhoff (1894 – 1942)

  1. Streichquartett Nr. 1

Antonín Dvorák (1841 – 1904)

  1. Streichquartett Nr. 12 F-Dur op. 96 »Amerikanisches«

23.08.2005: San Sebastián, Quincena Musical de San Sebastián

Wladimir Pantchev (*1948)

  1. Hommage à Edison Denisov – Quartett (1996/97)
    • für Violine, Klarinette, Saxofon und Klavier

Isabel Soveral (*1961)

  1. Anamorphoses IV

Alban Berg (1885 – 1935)

  1. Vier Stücke op. 5 (1913)
    • für Klarinette und Klavier

Sidney Corbett (*1960)

  1. Variations

Alexander Stankovski (*1968)

  1. Essay (1984)
    • für Klarinette solo

Anton Webern (1883 – 1945)

  1. Vier Stücke op. 7 (1910/14)
    • für Geige und Klavier
  1. Quartett op. 22 (1928/30)
    • für Geige, Klarinette, Tenorsaxophon und Klavier

René Staar (*1951)

  1. Monumentum pro Thomas Alva Edison

Igor Strawinski (1882 – 1971)

  1. 3 Stücke für Klarinette solo

Antonio Lauzurica

  1. Ecos de la Memoria
    • UA

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Momenti op. 59 (1997)
    • für Violine, Klarinette, Saxophon und Klavier
  1. 4 Etüden

16.06.2005: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Pierrot lunaire op. 21 (1912)
    • für Sprechstimme, Klavier, Flöte, Klarinette, Violine und Violoncello

György Ligeti (1923 – 2006)

  1. Sonate (1948–53)
    • für Violoncello Solo

Heinz Karl Gruber (*1943)

  1. Exposed Throat
    • für Trompete solo

Peter Androsch (*1963)

  1. Kombinate
    • für verschiedene Instrumente

01.05.2005: Mödling, Schönberg-Haus

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Serenade op. 24 (1920–23)
    • für Bariton, Streichtrio, Klarinette, Bassklarinette, Gitarre und Mandoline

Johann Schrammel (1850 – 1893)

  1. Schrammelmusik

Josef Schrammel (1852 – 1895)

  1. Schrammelmusik

28.04.2005: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Serenade op. 24 (1920–23)
    • für Bariton, Streichtrio, Klarinette, Bassklarinette, Gitarre und Mandoline

René Staar (*1951)

  1. Versunkene Träume I
    • für Streichquartett
  1. Studien verträumter Augenblicke
    • UA
  1. Gemini op. 24 A 1 (1991)
    • für Violine und Flöte

Johannes Maria Staud (*1974)

  1. Bewegungen (1996)
    • für Klavier

Isabel Mundry (*1963)

  1. Spiegel Bilder (1996)
    • für Klarinette und Akkordeon

18.02.2005: Salzburg, SEAD

Kurt Schwertsik (*1935)

  1. Adieu Satie op. 86
    • für Bandoneon und Streichquartett
  1. Wake op. 70
    • für Streichquartett

Friedrich Keil (*1957)

  1. Drei Referenzen
    • UA
    • für Akkordeon und Streichquartett

Robert Stiegler (*1959)

  1. »Parlando« a fantasy with four in one
    • UA
    • für Akkordeon und Streichquartett

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Quintettino op. 53 (1994/95)
    • für Akkordeon und Streichquartett

27.01.2005: Wien, Karajan-Zentrum

Alexander Stankovski (*1968)

  1. 11 Räume (2002)
    • für Akkordeon, Violine und Kontrabass

Kurt Schwertsik (*1935)

  1. Adieu Satie op. 86
    • für Bandoneon und Streichquartett

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Quintettino op. 53 (1994/95)
    • für Akkordeon und Streichquartett
  1. Etüde op. 65 Nr. 16
    • UA
    • für Violine und Bratsche
  1. Etüde op. 60 Nr. 21
    • für Altsaxophon, Kontrabaß und Akkordeon
  1. Etüde op. 54 Nr. 3
    • für Violine, Saxophon und Klavier
  1. Etüde op. 56 Nr. 1 (1996)
    • für Violine, Klarinette, Tenorsaxophon und Klavier
  1. Momenti op. 59 (1997)
    • für Violine, Klarinette, Saxophon und Klavier

15.12.2004: Wien, Arnold Schönberg Center

Friedrich Cerha (*1926)

  1. Deux éclats en reflexion
    • für Violine und Klavier

Anton Webern (1883 – 1945)

  1. Variationen op. 27 (1935–36)
    • für Klavier

Dora Cojocaru (*1963)

  1. Transparencies (2002)
    • für Klarinette und Ensemble

Leopold Spinner (1906 – 1980)

  1. Klavierkonzert

Friedrich Keil (*1957)

  1. Quartett
    • für Akkordeon, Kontrabass, Saxophon und Schlagzeug

Erich Urbanner (*1936)

  1. Konzert (2003/04)
    • für Akkordeon und neun Instrumente

19.10.2004: Wien, Arnold Schönberg Center

Luigi Dallapiccola (1904 – 1975)

  1. Quaderno Musicale di Annalibera
    • für Klavier

Salvatore Sciarrino (*1947)

  1. Ai limiti della notte
    • für Viola Solo

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. 3 Lieder op. 48 (1933)

Luigi Dallapiccola

  1. Goethe-Lieder
    • für Sopran und 3 Klarinetten

Luciano Berio (1925 – 2003)

  1. Sequenza XIII (1995)
    • für Akkordeon

Luigi Dallapiccola

  1. Due liriche die Anacreonte
    • für Mezzosopran und Kammerensemble

21.09.2004: New York, Österreichisches Kulturforum

Ernst Krenek (1900 – 1991)

  1. Acco Music op. 225 (1976)
    • für Akkordeon

Gerald Resch (*1975)

  1. lettura/rilettura II (1997–2002)
    • für Klarinette in A, Viola und Klavier

Eugene Hartzell (1932 – 2000)

  1. Monologue (1994)
    • für Klarinette

Christoph Herndler (*1964)

  1. NEW YORK, 21. 09. 04 (2004)
    • UA
    • für Viola, Klarinette, Akkordeon und Kontrabaß

René Staar (*1951)

  1. Jam-Session for Fritz (1996)
    • für Viola, Klarinette, Akkordeon, Klavier und Kontrabaß

Shih (*1950)

  1. Ein Takt
    • für Viola und Klavier

Johannes Maria Staud (*1974)

  1. Bewegungen (1996)
    • für Klavier

Karl Kohn (*1926)

  1. Toccata und Virelais
    • für Akkordeon und Harfe

20.09.2004: New York, Österreichisches Kulturforum

Shih (*1950)

  1. Ein Takt
    • UA
    • für Harfe

Alexander Stankovski (*1968)

  1. 11 Räume (2002)
    • für Akkordeon, Violine und Kontrabass

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Etüde op. 56 Nr. 11 (1997)
    • für Klarinette
  1. Etüde op. 16 Nr. 11 (2004)
    • UA
    • für Harfe und Akkordeon
  1. Etüde op. 65 Nr. 14
    • UA
    • für Klarinette, Akkordeon, Harfe und Kontrabaß

Wladimir Pantchev (*1948)

  1. Triostück
    • UA
    • für Klarinette, Harfe und Kontrabaß

Roman Haubenstock-Ramati (1919 – 1994)

  1. Kathedrale I
    • für Harfe

Dieter Kaufmann (*1941)

  1. Grand Jeu (1993)
    • für Akkordeon und Tonband

17.09.2004: New York, Österreichisches Kulturforum

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Klavierstück op. 33b (1929)

Isabel Mundry (*1963)

  1. Spiegel Bilder (1996)
    • für Klarinette und Akkordeon

Georg Friedrich Haas (*1953)

  1. …aus freier Lust…verbunden… (1994–96)
    • für Kontrabaß

René Staar (*1951)

  1. Aus den Bagatellen auf den Namen György Ligeti op. 14 Nr. 3a (1989/96)
    • für Klavier

Shih (*1950)

  1. Ein Takt
    • für Klarinette und Klavier

Herbert Lauermann (*1955)

  1. Waves (1994/95)
    • für (Hammer-) Klavier solo

Erich Urbanner (*1936)

  1. Duo (1992)
    • für Akkordeon und Kontrabass

27.05.2004: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Suite op. 29 (1925–26)
    • für kleine Klarinette, Klarinette, Baßklarinette, Geige, Bratsche, Violoncello und Klavier

Josef Matthias Hauer (1883 – 1959)

  1. Zwölftonspiel für Heimorchester

Alexander Skrjabin (1872 – 1915)

  1. Deux poèmes op. 71

Thomas Daniel Schlee (*1957)

  1. Mouvement op. 7c

Shih (*1950)

  1. Ein Takt
    • für Klarinette und Klavier

Wolfgang Suppan (*1966)

  1. maffin….
    • für Kontrabass und Live-Elektronik

Karlheinz Essl (*1960)

  1. blur
    • UA

20.03.2004: Klosterneuburg, Schömer-Haus

Simeon Pironkoff (*1965)

  1. Einstellung I
    • für Bassklarinette, Posaune und Violoncello
  1. Einstellung II
    • für Bassklarinette, Violoncello und Klavier
  1. Einstellung III
    • für Posaune, Violoncello und Klavier

Anestis Logothetis (1921 – 1994)

  1. Kulmination I (1961)
    • für Klavier, Akkordeon, Cello, Klarinette und Bassklarinette

René Staar (*1951)

  1. Structures V
    • für Violine, Klarinette und Klavier

Wladimir Pantchev (*1948)

  1. Lalita-Gesänge
    • UA
    • für Solo-Posaune, 2 Klarinetten, Klavier, Akkordeon, Violine und Violoncello

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Etüde op. 56 Nr. 11 (1997)
    • für Klarinette
  1. Etüde op. 56 Nr. 9
    • für Violine und Akkordeon
  1. Etüde op. 65 Nr. 8
    • UA
    • für Klarinette und Bassklarinette
  1. Etüde op. 65 Nr. 9
    • UA
    • für Violine, Klarinette und Bassklarinette

Iannis Xenakis (1922 – 2001)

  1. Dikhthas (1979)
    • für Violine und Klavier

15.01.2004: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Ode to Napoleon Buonaparte op. 41 (1942)
    • for String Quartet, Piano and Reciter

Claude Debussy (1862 – 1918)

  1. Sonate
    • für Violoncello und Klavier

Darius Milhaud (1892 – 1974)

  1. »Corcovado« aus »Saudades do Brasil« op. 67

Iannis Xenakis (1922 – 2001)

  1. Dikhthas (1979)
    • für Violine und Klavier

Gérard Grisey (1946 – 1998)

  1. Passacaille
    • pour Accordéon

Olivier Messiaen (1908 – 1992)

  1. Zwei Etüden aus den »Quatre Études de rythme«

26.11.2003: Wien, Arnold Schönberg Center

Wladimir Pantchev (*1948)

  1. Quartett VIII

Klaus Ager (*1946)

  1. Moarré (1993)
    • für Akkordeon und Vibraphon

Joanna Wozny (*1973)

  1. Die verlorenen Pfade I
    • UA

Ramon Lazkano (*1968)

  1. Hatsik II

Friedrich Keil (*1957)

  1. Chiffren Ricercare

John Cage (1912 – 1992)

  1. Fontana Mix (1958)

Alexander Shchetynsky (*1960)

  1. Lost Song

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Etüde op. 60 Nr. 20
    • für Sopransaxophon und Kontrabass
  1. Etüde op. 60 Nr. 21
    • für Altsaxophon, Kontrabaß und Akkordeon
  1. Etüde op. 60 Nr. 22
    • für Tenorsaxophon, Schlagzeug, Kontrabass und Akkordeon

Karmella Tsepkolenko (*1955)

  1. Wenn die Kette zerrisse, fände sie bestimmt nicht alle Perlen wieder (1998)
    • für Tenorsaxophon, Schlagzeug, Kontrabass und Akkordeon

08.08.2003: Salzburg, Salzburger Festspiele

Hans Werner Henze (*1926)

  1. Amicizia! – Quintett (1976)
    • für Klarinette, Posaune, Violoncello, Schlagzeug und Klavier

Egon Wellesz (1885 – 1974)

  1. The Leaden Echo and the Golden Echo op. 61 (1944)

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. String Trio op. 45 (1946)

Wladimir Pantchev (*1948)

  1. Krishna-Spiele (2002)

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Doppelkonzert (2002/03)
    • UA
    • für Harfe und Posaune

12.02.2003: Wien, Arnold Schönberg Center

Anton Webern (1883 – 1945)

  1. Vier Stücke op. 7 (1910/14)
    • für Geige und Klavier

Dietmar Hellmich (*1976)

  1. Kammermusik Nr. 5 (2002)
    • UA
    • für Flöte und Streichtrio

Thomas Amann (*1978)

  1. Ritornell. Versuch einer Landschaft (2002)
    • UA
    • für Flöte, Posaune, Viola und Kontrabass

Erik Freitag (*1940)

  1. Triaphonie II (1997)
    • für Violine, Saxophon und Klavier
  1. Kammerstück (2002)
    • UA

Alexander Stankovski (*1968)

  1. 11 Räume (2002)
    • UA
    • für Akkordeon, Violine und Kontrabass

René Staar (*1951)

  1. Gemini op. 24 A13 (2000)
    • UA
    • für Violine und Harfe

Wladimir Pantchev (*1948)

  1. Krishna-Spiele (2002)
    • UA

10.01.2003: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Klavierstück op. 33b (1929)

Georg Friedrich Haas (*1953)

  1. Kein Ort für Begegnung (1998)

Dieter Kaufmann (*1941)

  1. Grand Jeu (1993)
    • für Akkordeon und Tonband

Friedrich Keil (*1957)

  1. Chiffren-Varietas (2001)
    • UA

Hans Werner Henze (*1926)

  1. Amicizia! – Quintett (1976)
    • für Klarinette, Posaune, Violoncello, Schlagzeug und Klavier

Alexander Shchetynsky (*1960)

  1. No illusions (2000)
    • für Klarinette, Posaune, Violoncello und Klavier

17.10.2002: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Fünf Orchesterstücke op. 16 (Fassung für Kammerorchester) (1909)

Nikos Skalkottas (1904 – 1949)

  1. Oktett (1931)

Anestis Logothetis (1921 – 1994)

  1. Kulmination II (1961)

Iannis Xenakis (1922 – 2001)

  1. Okho (1989)
  1. Keren (1986)
  1. Palimpsest (1979)

29.06.2002: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. String Trio op. 45 (1946)
  1. Ode to Napoleon Buonaparte op. 41 (1942)
    • for String Quartet, Piano and Reciter

René Staar (*1951)

  1. Aus den “Versunkenen Träumen”
  1. Skizzen op. 22c (Nr. III und IV)
    • für Streichquartett
  1. Gemini op. 24 A 6
    • für Violine und Posaune
  1. Aus den “Acht Bagatellen auf den Namen György Ligeti” op. 14, Nr. 3a: “Zerbrochene Spektren” Nr. 8

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Aus den “Etüden für Kammerensemble”

04.04.2002: Wien, Arnold Schönberg Center

Luigi Dallapiccola (1904 – 1975)

  1. Due studi
    • per violino e pianoforte

Ada Gentile (*1947)

  1. per violoncello solo
  1. Insight
    • per due violine e viola

Luciano Berio (1925 – 2003)

  1. Sequenza VIII (1976)
    • für Violine

Luigi Nono (1924 – 1990)

  1. Fragmente – Stille, An Diotima (1979)
    • für Streichquartett

22.02.2002: Wien, Arnold Schönberg Center

Alban Berg (1885 – 1935)

  1. Vier Stücke op. 5 (1913)
    • für Klarinette und Klavier
  1. Adagio aus dem Kammerkonzert (1925/35)
    • für Violine, Klarinette und Klavier

Eugene Hartzell (1932 – 2000)

  1. Encore Piece from “Episodes” (1985)
    • UA
  1. Monologue 6 “Considerations” (1967)
    • for Doublebass
  1. Monologue 4 “Capriccio” (1965)
    • for Flute
  1. Monologue 8 “St Louis Choruses” (1975)
    • for Trumpet
  1. Monologue 20 “Changes” (1994)
    • for Clarinet
  1. Short Takes I (1990)
    • UA
    • für Flöte, Klarinette, Horn, Klavier, Violine und Violoncello
  1. Short Takes II (1990)
    • UA
    • für Flöte, Streichtrio und Klavier
  1. String Quartet (1979)

21.01.2002: Wien, Porgy and Bess

Wladimir Pantchev (*1948)

  1. Quartett VIII

Violeta Dinescu (*1953)

  1. Ruga (1996)
    • für Sopransaxophon, Akkordeon und Kontrabass

Klaus Ager (*1946)

  1. Moarré (1993)
    • für Akkordeon und Vibraphon

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Etüde op. 60 Nr. 20
    • für Sopransaxophon und Kontrabass
  1. Etüde op. 60 Nr. 21
    • für Altsaxophon, Kontrabaß und Akkordeon
  1. Etüde op. 60 Nr. 22
    • für Tenorsaxophon, Schlagzeug, Kontrabass und Akkordeon

Alfred Peschek (*1929)

  1. Lied. Quartett (2001)
    • UA
    • für Altsaxophon, Vibraphon, Kontrabass und Akkordeon

Sofia Gubaidulina (*1931)

  1. De profundis (1978)
    • für Bajan

Karmella Tsepkolenko (*1955)

  1. Wenn die Kette zerrisse, fände sie bestimmt nicht alle Perlen wieder (1998)
    • für Tenorsaxophon, Schlagzeug, Kontrabass und Akkordeon

11.10.2001: Wien, Arnold Schönberg Center

Franz Liszt (1811 – 1886)

  1. 4 Lieder nach Texten von Victor Hugo

Maurice Ravel (1875 – 1937)

  1. Trois Poèmes de Stéphane Mallarmé

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. 15 Gedichte aus “Das Buch der hängenden Gärten” von Stefan George op. 15 (1908–9)
    • für eine Singstimme und Klavier

23.05.2001: Wien, Arnold Schönberg Center

Henry Cowell (1897 – 1965)

  1. String Trio

Lou Harrison (1917 – 2003)

  1. First Concerto
    • for flute and percussion

John Cage (1912 – 1992)

  1. Music for…...

Toshi Ichiyanagi (*1933)

  1. Prana (1985)
    • for Piano Quintet

John Cage

  1. Amores (1943)
    • for prepared piano and 3 percussion players

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. String Trio op. 45 (1946)

10.05.2001: Wien, Arnold Schönberg Center

Hanns Eisler (1898 – 1962)

  1. Septett

Lou Harrison (1917 – 2003)

  1. Suite
    • for Cello and Harp

René Staar (*1951)

  1. Monumentum pro Thomas Alva Edison I, 1. Abguß
  1. 3 Stücke aus den Gemini Duos
  1. Cat Music III
    • UA
    • für Kammerensemble

Anton Webern (1883 – 1945)

  1. Symphonie op. 21 (1927–28)

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Serenade op. 24 (1920–23)
    • für Bariton, Streichtrio, Klarinette, Bassklarinette, Gitarre und Mandoline

13.02.2001: Wien, Porgy und Bess

Alexander Stankovski (*1968)

  1. Circum (1995)
    • für Violine, Klarinette, Tenorsaxophon und Klavier

Pawel Szymanski (*1954)

  1. Bagatelle for A.W. (1995)
    • für Violine, Klarinette, Tenorsaxophon und Klavier

Erik Freitag (*1940)

  1. Triaphonie II (1997)
    • für Violine, Saxophon und Klavier

Achmed Yürür (*1941)

  1. La Raguzin de un Amor Moresco (1998)
    • UA
    • für Altsaxophon, Violine und Klavier

Wladimir Pantchev (*1948)

  1. Hommage à Edison Denisov – Quartett (1996/97)
    • für Violine, Klarinette, Saxofon und Klavier

Karl Kohn (*1926)

  1. Capriccio (1998)
    • für Violine, Alt- und Sopransaxophon und Klavier

Erich Urbanner (*1936)

  1. Quartett (1997)
    • für Violine, Klarinette in B, Tenorsaxophon in B und Klavier

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Etüde op. 54 Nr. 3
    • für Violine, Saxophon und Klavier
  1. Etüde op. 56 Nr. 1 (1996)
    • für Violine, Klarinette, Tenorsaxophon und Klavier
  1. Momenti op. 59 (1997)
    • für Violine, Klarinette, Saxophon und Klavier

19.01.2001: Wien, Russisches Kulturinstitut

Alban Berg (1885 – 1935)

  1. Vier Stücke op. 5 (1913)
    • für Klarinette und Klavier

Vladimir Nikolaev (*1953)

  1. Die Nachtlieder der Valentina (1997)
    • Elektroakustische Musik

Pavel Singer (*1962)

  1. Die Nacht – Rondo (1992)
    • für Violine solo

Andrei Jzdoff

  1. Spaziergänge mit Modest Mussorgsky durch Russland (2000)
    • für Sopran und Tonband

Herbert Lauermann (*1955)

  1. Waves (1994/95)
    • für (Hammer-) Klavier solo

Rainer Bischof (*1947)

  1. Sonatine op. 1 (1972)
    • für Klarinette solo

Eugene Hartzell (1932 – 2000)

  1. Duo (1992)
    • für Geige und Klarinette

Evgueni Galperine (*1974)

  1. Requiem phantastique (1998)
    • Elektroakustische Musik

Ruth McGuire (*1941)

  1. Drei Stücke (2000)
    • für Flöte und Klavier

11.01.2001: Wien, Arnold Schönberg Center

Nikos Skalkottas (1904 – 1949)

  1. Duo
    • für Violine und Viola

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Etüde op. 56 Nr. 18
    • für Violine, Trompete und Akkordeon
  1. Etüde op. 60 Nr. 15
    • UA
    • für drei Klarinetten
  1. Etüde op. 60 Nr. 16
    • UA
    • für drei Klarinetten, Violine, Viola und Cello

Edison Denisov (1929 – 1996)

  1. Des Ténebrés á la Lumiére
    • für Akkordeon

Wladimir Pantchev (*1948)

  1. Quartett
    • UA
    • für Trompete und Streichtrio

Alexander Shchetynsky (*1960)

  1. Arabesque
    • UA
    • für Klarinette, Bassklarinette und Viola

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Suite op. 29 (1925–26)
    • für kleine Klarinette, Klarinette, Baßklarinette, Geige, Bratsche, Violoncello und Klavier

01.11.2000: Wien, Arnold Schönberg Center

Hans Erich Apostel (1901 – 1972)

  1. Sonatine in drei Sätzen op. 42a (1970)
    • für Trompete

Eugene Hartzell (1932 – 2000)

  1. Duo (1992)
    • für Geige und Klarinette
  1. Monologue 9 “Reflections for Violin” (1975)
  1. Horn Trio “A Little Light Music” (1995)
  1. Monologue 20 “Changes” (1994)
    • for Clarinet
  1. Episodes (1982)
    • für Violine und Klavier
  1. String Quartet (1979)

26.10.2000: Mödling,

Béla Bartók (1881 – 1945)

  1. Contrasts (1938)
    • für Violine, Klarinette und Klavier

Zdzislaw Wysocki (*1944)

  1. Etüde op. 60 Nr. 2 (1997)
    • für Klarinette, Violine, Violoncello
  1. Etüde op. 60 Nr. 1 (1997)
    • für Violine, Viola, Violoncello
  1. Etüde op. 60 Nr. 15 (1997–2001)
    • für Flöte, Klarinette in A, Klavier

René Staar (*1951)

  1. Halbthurn Cappriccioso op. 14 Nr. 2
    • für Violine solo

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Pierrot lunaire op. 21 (1912)
    • für Sprechstimme, Klavier, Flöte, Klarinette, Violine und Violoncello

28.05.2000: Wien, Arnold Schönberg Center

Gösta Neuwirth (*1937)

  1. Fuga ad Fugam
    • UA

Herbert Lauermann (*1955)

  1. Duo III aus ”... ins Innere… ” (Verbum V – Fuge)

Wolfgang Suppan (*1966)

  1. maffin….
    • UA
    • für Kontrabass und Live-Elektronik

06.05.2000: Wien, Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Drei Klavierstücke op. 11, Nr. 2 (1909)

Béla Bartók (1881 – 1945)

  1. Contrasts (1938)
    • für Violine, Klarinette und Klavier

Ernst Krenek (1900 – 1991)

  1. Fünf Stücke op. 198 (1967)
    • für Posaune und Klavier

Arnold Schönberg

  1. Ode to Napoleon Buonaparte op. 41 (1942)
    • for String Quartet, Piano and Reciter

13.04.2000: Wien, Arnold Schönberg Center

Heinz Holliger (*1939)

  1. Lieder ohne Worte II. Sieben Stücke (1985–93)
    • für Violine und Klavier

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

  1. Pierrot lunaire op. 21 (1912)
    • für Sprechstimme, Klavier, Flöte, Klarinette, Violine und Violoncello

24.02.2000: Wien, RadioKulturhaus

Ernst Krenek (1900 – 1991)

  1. Flötenstück neunphasig op. 171 (1959)
  1. Fünf Stücke op. 198 (1967)
    • für Posaune und Klavier

René Staar (*1951)

  1. Cat-Musics I+II

24.02.2000: Wien, Radiokulturhaus

Ernst Krenek (1900 – 1991)

  1. Flötenstück neunphasig op. 171 (1959)
  1. Fünf Stücke op. 198 (1967)
    • für Posaune und Klavier

René Staar (*1951)

  1. Cat-Musics I+II